Team

At home with friends

Terra Tours Safaris

lässt Ihren Urlaub in Kenia zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Seit 1996 organisieren wir Safaris zu den allen wichtigen Nationalparks und Sehenswürdigkeiten in Ostafrika. Die Big Five bekommen Sie bei uns auch, aber darüber hinaus auch einzigartige Erlebnisse wie die Gnuwanderung in der Massai Mara, eine Tageswanderung am Kilimandscharo oder  die Flamingos im Lake Nakuru Nationalpark.

Zuhause bei Freunden

Wir überlassen Sie nicht einem Agenten vor Ort – TERRA TOURS ist ein Familienbetrieb. Unsere Mitarbeiter sind unsere besten Freunde und unsere Gäste werden dazu. Ihre Safari ist nämlich kein zufällig ausgewähltes Standardprodukt sondern wird auf Grund Ihrer ganz persönlichen Wünsche und Ziele sorgfältig geplant und individuell zurechtgeschnitten. Auf Basis unserer mehr als 25-jährigen Safari-Erfahrung und einer tiefen Verbundenheit mit dem Land und seinen Bewohnern.

Chef des Teams ist Jeremy Njoroge Janicke , 45 Jahre alt. Der Sohn eines Deutschen und einer Kenyanerin wuchs an der Ostküste Kenyas auf und kennt die verschiedenen Nationalparks Kenyas und Tanzanias wie seine Westentasche. 1989 beendet er seine Ausbildung zum Koch und unterstützt seinen Vater im familieneigenen Safari-Unternehmen. Lange Zeit begleiten die beiden für TUI zahlreiche Touristen durch Ostafrika, bevor Jeremy 1996 mit TERRA TOURS and Adventures Ltd. eigene Pfade einschlagen hat.

Jeremy ist ein echter Bushman: Er ist gelernter Koch, erfahrener Fahrer und Mechaniker, leidenschaftlicher Tierexperte und ein perfekter Dolmetscher (deutsch, englisch und kiswahili). Berühmt ist sein auf offenem Feuer gegartes Ziegencurry nach altem kenyanischem Rezept.

Bonifaz ist 35 Jahre alt und begleitet Jeremy auf allen Safaris. Er ist die gute Seele der Tour. Ob beim Zeltaufbau, als Commis de Cuisine oder als Askari, (Lagerwache während der Pirschfahrten) unterstützt der buscherfahrene Kenyaner die Safari-Teilnehmer während der gesamten Tour.

Angelika Janicke plant und koordiniert  die Safaris aus dem „Büro“ in Mombasa. Liebevolle Kundenbetreuung, Planung der Safaris, sowie der reibungslose organisatorische Ablauf sind Ihre Hauptaufgaben. Bei größeren Safaris ist Angie als zweiter Fahrer mit an Bord. Die gelernte Krankenschwester Angelika lebt seit 1992 mit ihrem Mann Jeremy und den beiden Kindern Sebastian und Jacqueline in Mombasa/Kenya.

 
 [buzz]

At home with friends

At the head of Terra Tours is Jeremy Njoroge Janicke. This 45 year old son of a German father and Kenyan mother grew up on the Coast of Kenya. After training as a cook, he went to work for his father’s company in 1989 where he learnt to become an experienced driver, mechanic, animal expert and ‘real’ bushman. Jeremy started up Terra Tours in 1996 where he applies his considerable knowledge of the Kenyan parks and wildlife to create the ultimate experience. Going on safari with us means going on safari with Jeremy, himself, as your driver, cook and tour guide. He is fluent in English, German and Kiswahili.

Angelika, who is Jeremy’s German-born wife, plans and co-ordinates all safaris from Mombasa. Guest relations and excursion organization are also her responsibility. She is a qualified nurse and guide, who takes on the job of driver when a second vehicle is needed. Together they have been living in Mombasa, since 1992, with their two children. Bonifaz is the assistant cook, who organizes and guards the camp when you are on a game drive. He helps you build and pull down your tent when on safari. He is a vital component of Terra Tours.

We are a business who considers our employees as our friends. We strive to create an atmosphere which fosters camaraderie and a sense of community with our clients. Terra Tours are always happy to see you again.

 
 [buzz]